Flirt- und Datingportale, Partner- und Kontaktvermittlung

 

 


AG Bremen, Versäumnisurteil vom 27.02.2018, 9 C 3/18 (secretmilfs.de – Interyard GmbH):
Erstattung von Mitgliedsbeiträgen und vorgerichtlicher Rechtsanwaltsgebühren

LG Halle,  Urteil vom 19.01.2018, 6 O 192/17 (JFC – Julie GmbH Freizeitclub):
Unzulässige Beweislastumkehr bei Verträgen über die Vermittlung von Vorschlägen für Freizeitkontakte 

AG Bremen, Versäumnisurteil vom 07.11.2017, 17 C 317/17 (milfs.ch – Flirtano GmbH):
Kein Anspruch auf Nutzungsentgelt für milfs.ch; Anspruch auf Löschung personenbezogener Daten

AG Bremen, Versäumnisurteil vom 02.11.2017, 16 C 216/17 (milfs.de – Flirtano GmbH):
Kein Anspruch auf Zahlung für milfs.de

AG Bremen, Versäumnisurteil vom 29.08.2017, 5 C 164/17 (milfs.de – flirtano GmbH):
Mahnung trotz unwirksamer Forderung; Schufa-Drohung (Folgeurteil zu AG Bremen, Versäumnisurteil vom 31.03.2017,  1 C 66/17

AG Bremen, Versäumnisurteil vom 31.03.2017,  1 C 66/17 (milfs.de – Flirtano GmbH): Kein Anspruch auf Nutzungsentgelt für milfs.de

LG Landshut, Zurückweisungsbeschluss vom 11.11.2016, 14 S 658/16 (edates.de – Be Beauty GmbH): Kein Anspruch der Be Beauty GmbH

AG Landshut, Urteil vom 23.02.2016, 1 C 5/16 (edates.de – Be Beauty GmbH): Kein Anspruch der Be Beauty GmbH (edates.de)

AG Kassel, Urteil vom 11.06.2015, 435 C 985/14: Voraussetzungen für die Sittenwidrigkeit eines Partnervermittlungs-Honorars

OLG Köln, Urteil vom 08.05.2015, 6 U 137/14: Werbung mit „Jetzt kostenlos anmelden!“; Verlinkung der Widerrufsbelehrung unterhalb des Kaufen-Buttons

OLG Hamm, Beschluss vom 24.03.2015 – I-4 U 30/15: Unwirksame Widerrufsbelehrung durch Unterlassen der Angabe einer vorhandenen Telefonnummer

OLG Hamburg, Urteil vom 22.01.2015, 5 U 271/11 (partnersuche.de – Unister GmbH): Nutzung einer fremden Marke (Parship) als Keyword für Google AdWords-Anzeigen

OLG München, Urteil vom 09.10.2014 – 29 U 857/14 (edates.de – Be Beauty GmbH): Kündigung per eMail

LG Köln, Urteil vom 19.08.2014, 33 O 245/13 (flirtcafe.de – Flirtcafe Online GmbH): Werbeaussage “Jetzt kostenlos anmelden!” oder “Kostenfrei registrieren”

OLG Dresden, Urteil vom 19.08.2014, 14 U 603/14 (partnersuche.de – Unister GmbH):
Fristlose Kündigung bei Online-Partnervermittlung

LG Bochum, Urteil vom 06.08.2014 – I-13 O 102/14: Unwirksame Widerrufsbelehrung durch Unterlassen der Angabe einer vorhandenen Telefonnummer

LG Berlin, Urteil vom 29.07.2014 – 16 O 500/13 (parwise.de – Frontline Digital GmbH): Unwirksames Schriftformerfordernis für eine Kündigung

AG Neumarkt, Urteil vom 27.07.2014 – 1 C 332/14: Einklagbarkeit von Honorarforderung einer Partnervermittlung, § 656 BGB

LG München I, Urteil vom 30.01.2014 – 12 O 18571/13 (edates.de – Be Beauty GmbH): Unwirksames Schriftformerfordernis in Kündigungsklausel

AG Bremen, Urteil vom 03.07.2013 – 23 C 106/13: Anwendbarkeit von § 627 BGB; fristlose Kündigung

BGH, Urteil vom 11.07.1990 – IV ZR 160/89: Analoge Anwendung der Heiratsvermittlerregelungen auf Partnerschaftsvermittlungsdienstverträge