Schlagwort: Mobilfunk-Flat

OLG Köln: Irreführende Werbung durch Auslobung einer „Daten-Flat mit bis zu 7,2 Mbit/s“ ohne deutlichen Hinweis auf Drosselungsgrenze von 100 MB pro Monat

OLG Köln, Urteil vom 08.11.2013, 6 U 53/13 UWG §§ 5, 5a UWG Tenor I. Auf die Berufung des Klägers wird das am 12.03.2013 verkündete Urteil der 1. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Bonn – 11 O 37/12 – teilweise abgeändert: 1. Die Beklagte wird verurteilt, es bei

Hier gehts zum Beitrag -->