Kategorie: Kostenfallen

AG Hamburg: Arglistige Täuschung durch Parship – Manches spricht dafür!

In unserem „Kampf gegen das Böse“ in Form überhöhter Wertersatzforderungen durch Parship greift das AG Hamburg unsere Argumentation auf und stellt fest, dass auch für eine arglistige Täuschung der Kunden durch Parship manches spricht. Die Einkommensabfrage im Persönlichkeitstest scheint Parship auch als preisbildender Faktor für den Mitgliedsbeitrag zu

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Hamburg: Die Luft wird dünn für Parship – Herrschende Meinung der Richter

Nach 50 Klagen gegen die PE Digital GmbH wegen überzogener Wertersatzforderungen für die Nutzung von parship.de, sowie zahlreicher Versäumnisurteile, erreichen uns vermehrt Hinweise des Amtsgerichts Hamburg, die Parship zum Umdenken veranlassen dürften. Das Gericht weist darauf hin, dass ein Wertersatzanspruch nach Widerruf vollständig ausscheiden dürfte, was von den

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Hamburg: Elitepartner – Kein Wertersatz in Höhe von 203,- € für 3 Kontakte

AG Hamburg, Versäumnisurteil vom 10.07.2017, 23a C 182/17 Nachdem wir uns mit der PE Digital GmbH bereits in Sachen Parship seit geraumer Zeit  die Schriftsätze um die Ohren schlagen, erreicht uns am 13. Juli 2017 unsere 1.  gerichtliche Entscheidung in Sachen Elitepartner. Durch Versäumnisurteil vom 10.07.2017 stellt das

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Dortmund: Keine Kohle für profi-kochrezepte.de (B2B Web Consulting GmbH)

AG Dortmund, Versäumnisurteil vom 08.06.2017 – 424 C 2881/17 – 568,34 Euro für die 2-jährige Nutzung einer Kochrezepte-Seite! Kein Widerrufsrecht unter Berufung auf die gewerbliche Ausrichtung des Angebots und eine Seitengestaltung, die Verbrauchern das Angebot schmackhaft macht. Eine Hülle aus Schweigen, als die geprellte Verbraucherin sich anwaltlich vertreten

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Bremen: Kein Anspruch auf Nutzungsentgelt für milfs.de (Flirtano GmbH)

Auf milfs.de sollen reife, sexuell ausgehungerte Mütter junge Spielgefährten suchen. Doch wer hier nach der richtigen Milf sucht, hat schnell ein Loch im Portemonnaie. Das AG Bremen schiebt der Geldvernichtungsmaschine einen Riegel vor und stellt fest, dass ein Anspruch auf Zahlung des Nutzungsentgelts nicht besteht. 

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Hamburg: Parship – Kein Anspruch auf Wertersatz für 3 Kontakte (26 C 55/17)

Vom AG Hamburg kommt ein weiteres Versäumnisurteil in Sachen Parship. Das Gericht stellt fest, dass die PE Digital GmbH nicht berechtigt ist, Wertersatz in Höhe von 134,10 Euro für die Inanspruchnahme von 3 zugesicherten Kontakten auf parship.de von der Klägerin zu fordern. Die PE Digital GmbH wurde weiterhin

Hier gehts zum Beitrag -->

Parship – Das AG Hamburg bringt es auf den Punkt: Wertersatz ist zeitbezogen zu berechnen!

Parship berechnet den Wertersatz nach erklärtem Widerruf in Abhängigkeit von der Anzahl der in Anspruch genommenen Kontakte: „Parship behält sich im Falle eines Widerrufs die Einforderung eines Wertersatzes vor: Hierzu wird geprüft, wie viele der zugesicherten Kontakte innerhalb der Widerrufsfrist realisiert wurden. Auf Basis dieses Werts wird die Höhe

Hier gehts zum Beitrag -->

Parship: Weiteres Versäumnisurteil des AG Hamburg – Kein Anspruch auf Wertersatz

AG Hamburg: Es wird festgestellt, dass die Beklagte nicht berechtigt ist, Wertersatz in Höhe von 314,21 Euro von der Klägerin zu fordern. Die Beklagte wird verurteilt, die Klägerin von den Kosten der vorgerichtlichen Inanspruchnahme ihrer Prozessbevollmächtigten in Höhe von 83,54 € freizustellen. Versäumnisurteil vom 21.02.2017 (20a C 442/16).

Hier gehts zum Beitrag -->

Lol-date.de der Ideo Labs GmbH – Sexdating zum Dumpingpreis?

Sexdating für 1,- Euro? Mit Lol-date.de der Ideo Labs GmbH scheint es möglich. Als „Willkommensgeschenk“ offeriert das Unternehmen den Herren eine 14-tägige Premium-Mitgliedschaft für 1,- €. Doch wer am Honigtopf nascht, sollte sein Konto im Auge behalten.

Hier gehts zum Beitrag -->

AG Hamburg (erneut): Kein Anspruch auf Wertersatz für parship.de

Langsam trudeln unsere Urteile in Sachen parship.de hier ein. Die PE Digital GmbH lässt ein Versäumnisurteil nach dem anderen gegen sich ergehen. Vorgerichtlich hält Parship stets an seiner Wertersatzforderung fest. Wirklich überzeugt von ihrer Forderung scheint die PE Digital GmbH jedoch nicht zu sein.

Hier gehts zum Beitrag -->